Wärmedämmverbundsysteme (WDVS)

WDVS Vollwärmeschutz

Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) - umgangssprachlich auch Vollwärmeschutz genannt - sind Systeme zum Dämmen von Außenwänden, um den Heizwärmebedarf zu minimieren. Dabei wird auf die Außenwände ein aufeinander abgestimmtes System bestehend aus Dämmschicht, Armierungsschicht und einer Schlussbeschichtung zur Gestaltung der Außenfassade aufgetragen.

Verwitterte Fassaden und Setzrisse lassen sich mit Wärmedämmverbundsystemen wunderbar sanieren. Gleichzeitig wird der CO2 – Ausstoß verringert und Heizkosten werden gespart.

Auch Bossenfassaden können durch die Verwendung spezieller Dämmplatten in ihrem Originalzustand erhalten werden.

04 51 / 49 55 20

0 45 53 / 995 89 68